Die "innere Kunst" des QiGong ist eine stille Energiearbeit, bei der wir das Qi/die Lebensenergie aktivieren, nähren und ausgleichend in unserem Körper verteilen. Wir arbeiten mit dem Mittel der Vorstellung bestimmter Verläufe, Farben und Bilder.

Münden wird diese innere Qi-Arbeit immer in der Stille der Meditation bzw. in das Ziel die innere Stille und das Zurruhekommen der Gedanken einzuladen.

Die einzige Offenbahrung ist die Stille.

                                                      Laotse