Es ist eine der wichtigsten und gleichzeitig komplexesten Basisübungen des QiGong. Es gehört zum medizinischen QiGong, ist aktive Gesundheitsvorsorge und kann zahlreiche Erkrankungen heilen. Es gibt verschiedene Übesysteme, ich wende die fünf Organ- Schritte nach Prof. Cong an.

Ich selbst praktiziere es schon über mehrere Jahre fast täglich an und es ist jedes Mal wieder kraftspendend und vitalisierend.

Führt man als längere Zeit durch, bekommt es meditativen Charakter.

Der Geist kann sich in tausend Richtungen zerstreuen,

doch gehe in Frieden auf diesem wunderschönen Pfad.

Bei jedem Schritt weht ein sanfter Wind.

Bei jedem Schritt erblüht eine Blume.

                                                     Thich Nhat Hanh